.

Zu Besuch im Theater "La Lune Stuttgart e.V" und beim Verein "Familien im Zentrum"

 Bei jeder politischen Bildungsfahrt wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben. Wird der eingezogene Betrag nicht in Gänze benötigt, unterstütze ich gerne mit dem Restbetrag Initiativen im Wahlkreis. Dieses Mal konnte mit dem Geld zwei Initiativen geholfen werden, bei denen ich heute gerne vorbeigeschaut habe. Zunächst besuchte ich das Theater "La Lune" in Stuttgart-Ost. Das Theater am Stuttgarter Ostendplatz, das seit fünf Jahren unter Leitung von Julianna Herzburg geführt wird, zählt zu den Kleinsten in ganz Deutschland.
Danach ging es weiter nach Stuttgart-Wangen zum Verein "Familien im Zentrum" (FiZ). Das FiZ ist ein gemeinnütziger Verein von Eltern für Eltern und Kinder. Neben regelmäßigen Treffen am Nachmittag gibt es auch eine feste Kinderbetreuung, vier Musikgarten-Gruppen für Kinder von 4 Monaten bis 5 Jahre und zusätzlich jeden Montag das Offene Montagsfrühstück für Familien. Außerdem bietet der Verein ein Sonntagsfrühstück für die ganze Familie an.
Beides tolle Initiativen, die ich gerne unterstützt habe!

> mehr Infos

Neujahrsfrühstück der Frauen Union

 Traditionell lud an diesem Samstagmorgen die Bezirksvorsitzende der Frauen-Union Nordwürttemberg, Regionalrätin Susanne Wetterich, zum Neujahrsfrühstück ein. Neben vielen aktiven und engagierten Mitgliedern war auch ich gerne wieder bei der Frauen-Union zu Gast, um mit den zahlreich anwesenden Gästen nicht nur über frauenpolitische Aspekte der Tagespolitik zu diskutieren. Das Neujahrsfrühstück ist einfach ein sehr gelungenes Format, um zu Beginn eines neuen Jahres in der Frauen-Union sich in gemütlicher Runde auszutauschen. Gerade in diesem Jahr, in dem wir das 100-jährige Frauenwahlrecht feiern, wird die Bedeutung der Frauen- Union und ihr Bestehen umso wichtiger. Vielen Dank an Susanne Wetterich und ihr Team für die tolle Organisation.

> mehr Infos

Neujahrsempfang der CDU Stuttgart-Mühlhausen und Verabschiedung des Vorsitzenden Stadtrat Thomas Fuhrmann

 Sehr gerne bin ich heute Abend direkt von Berlin kommend zur CDU Mühlhausen gekommen, denn der Anlass war ein Besonderer. So wurde nicht nur das neue Jahr mit einem traditionellen Neujahrsempfang eingeläutet, sondern auch Stadtrat Thomas Fuhrmann als langjähriger Vorsitzender der Bezirksgruppe Mühlhausen verabschiedet. Mein Dank gilt ihm, denn er hat nicht nur die Bezirksgruppe hervorragend in den vergangenen Jahren geleitet. Er war auch für mich stets ein zuverlässiger und unterstützender Ansprechpartner. Ich wünsche nicht nur ihm viel Glück für die neuen Aufgaben, sondern auch Heike Funk, an die Thomas Fuhrmann den Leitungsstab übergeben hat. Den Mitgliedern der CDU-Bezirksgruppe Mühlhausen aber auch allen Bürgerinnen und Bürgern des Stadtbezirks wünsche ich alles Gute für 2019!

> mehr Infos

Neujahrsempfang Zuffenhausen

 Wie in den vergangenen Jahren konnte Bezirksvorsteher Gerhard Hanus wieder zahlreiche Gäste im Bürgerhaus Rot beim Neujahresempfang in Zuffenhausen begrüßen. Zusammen mit vielen Bekannten Gesichtern, wie dem Zuffenhäuser Hirten Dietmar Schneider, war eine gute Gelegenheit sich untereinander auszutauschen und gemeinsam über das vergangene Jahr zu sprechen - Themen gibt es ja aktuell zu genüge.

> mehr Infos

Neujahrsempfang der Messe Stuttgart

 Die Zeit der Neujahrsempfänge beginnt für mich dieses Jahr mit dem Neujahresempfang der ICS Internationales Congresscenter Stuttgart. Auch in diesem Jahr lud der ICS zu seinem Jahresauftakt in die Messe Stuttgart ein, an dem ich gerne teilgenommen habe.
Und auch in diesem Jahr konnten die Verantwortlichen gute Nachrichten überbringen, denn die Messe Stuttgart zieht Jahr für Jahr immer mehr Besucher an. Dies zeigt, welch unersetzbaren Magneten die Messe für unsere schöne Landeshauptstadt darstellt.
In diesem Sinne, wünsche ich den Verantwortlichen der Messe Stuttgart, dass 2019 ein erfolgreiches und zahlreichbesuchtes Jahr wird!

> mehr Infos

Kranzniederlegung am Grab von Professor Mandred Rommel

 In diesem Jahr wäre Prof. Manfred Rommel am 24. Dezember 90 Jahre alt geworden, aus diesem Grund versammelten wir uns heute auf dem Ostfielderfriedhof zur Kranzniederlegung. Durch seinen schwäbischen Charme hat er die Herzen der Menschen gewonnen. Als langjähriger Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart hat er deren Entwicklung entscheidend geprägt und auch als Städtetagspräsident über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus erfolgreich gewirkt.

 

> mehr Infos

Weihnachtsständchen in Botnang

 Nun kann es Weihnachten weden. Mit dem Weihnachtsständchen des Liederkranzes Botnang ein Tag vor Heilig Abend werden bei mir traditionell die Weihnachtsfeiertage eingeläutet. Ich wünsche Ihnen besinnliche Festtage!

> mehr Infos

Bei der Gedenkfeier zu Ehren des Oberbürgermeisters a.D. Professor Manfred Rommel

 Manfred Rommel hat durch seinen schwäbischen Charme die Herzen der Menschen gewonnen. Als langjähriger Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart hat er deren Entwicklung entscheidend geprägt und auch als Städtetagspräsident über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus erfolgreich gewirkt. In diesem Jahr wäre er am 24. Dezember 90 Jahre alt geworden, wir werden unseres Parteifreundes durch eine Kranzniederlegung auf dem Ostfilderfriedhof gedenken.

> mehr Infos

Am Stand der Aktion "Weihnachtsmann & Co"

 Helfen macht froh!
Nach diesem Motto handelt und arbeitet "Weihnachtsmann & Co." seit nunmehr über 40 Jahren.
Die Stuttgarter und Besucher des Stuttgarter Weihnachtsmarktes kennen den Stand, der traditionell jedes Jahr am Schlossplatz geöffnet hat. Mit den Verkaufseinnahmen vom "Weihnachtsmann & Co." werden beispielsweise Fahrzeuge für die Arbeiterwohlfahrt, das DRK und die Tafelläden unterstützt sowie dem Krebsverband Baden-Württemberg geholfen. Gerade löste ich die Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann ab und helfe, für die nächste Stunde, auch diesem Jahr aus und unterstütze den Verein und diese tolle Initiative!

> mehr Infos

Glühweinausschank am Aidshilfestand

 Rund 88.400 Menschen in Deutschland leben mit HIV, daher ist es mir besonders wichtig stets auf das Thema aufmerksam zu machen und zu helfen. Auch in diesem Jahr stehe ich deshalb auf dem Weihnachtsmarkt in Stuttgart und helfe beim Glühweinverkauf am Aidshilfestand. Die tolle und wichtige Arbeit der Aidshilfe Stuttgart möchte auch ich unterstützen.

> mehr Infos
.

xxnoxx_zaehler